zurück

Schönberg: Gurre-Lieder für Soli, Chor und Orchester

GND-Daten

Eckdaten

Autor

Arnold Schönberg

Titel

Gurre-Lieder für Soli, Chor und Orchester

Entstehung

  • März 1900 bis 7. November 1911: Komposition
  • 14. Januar 1910: Uraufführung Klavierfassung (Wien)
  • 23. Februar 1913: Uraufführung (Wien)
  • 1912: Erstdruck als Faksimile der Partiturreinschrift (Wien)
  • 1920: Erstdruck der gestochenen Partitur (Wien)
  • Erwähnt in

      Briefwechsel Ferruccio Busoni – Arnold Schönberg

      • Schönberg an Busoni (3. Juli 1910): Seite 8
      • Schönberg an Busoni (4. September 1910): Seite 1
      • Schönberg an Busoni (19. September 1911): Seite 3 (Anm.)
      • Schönberg an Busoni (30. Januar 1917): Seite 3