Stand: 14. Juni 2017 (erwartet Freigabe) Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0

Quelle

Entstehung

  • Die Ansichtskarte wurde in Locarno am 31. Dezember 1917 verfasst.
  • Datierung in der Quelle: 31. Dezember 1917 (Poststempel Locarno)

Umfang

1 Ansichtskarte, 2 beschriebene Seiten
  • Brieftext auf der Ansichtsseite quer, auf der Rückseite Anschrift.
  • Zustand

  • Die Ansichtskarte ist gut erhalten.
  • Aufbewahrungsort

  • Deutschland | Berlin | Staatsbibliothek zu Berlin · Preußischer Kulturbesitz | Musikabteilung mit Mendelssohn-Archiv | Nachlass Ferruccio Busoni | Mus.Nachl. F. Busoni B II, 2299 | olim: Mus.ep. H. Huber 73 (Busoni-Nachl. B II) | Nachweis in Kalliope
  • Hände/Stempel

    • Überwiegend: Hand des Absenders Hans Huber, Brieftext in schwarzer Tinte, in deutscher Kurrentschrift.
    • Hand des Archivars, der die Signaturen mit Bleistift eingetragen hat.
    • Bibliotheksstempel (rote Tinte)
    • Poststempel (schwarze Tinte)

    Inhalt

    Absender

  • Hans Huber
  • Empfänger

  • Ferruccio Busoni
  • Zusammenfassung

  • Huber bestätigt Erhalt des nachgesandten Briefs aus Basel, kündigt rasche Antwort an.
  • Incipit

  • Soeben Brief aus Basilea eingetroffen
  • Edition

    Verantwortlich

    • Christian Schaper
    • Ullrich Scheideler

    Bearbeitet von

  • Sebastian Schade
  • Faksimile
    Umschrift
    Lesefassung
    Faksmilie, Seite 1Bild-Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin

    Hans Huber

    Soeben Brief aus Basilea eingetroffen.
    Vielen Dank! Zu den ersten Tagen
    des neuen Jahres werde ich antworten!

    Unterdessen Glück & Heil für die […]
    Program[m]e!

    Hans Huber

    Soeben Brief aus Basilea eingetroffen. Vielen Dank! Zu den ersten Tagen des neuen Jahres werde ich antworten!

    Unterdessen Glück und Heil für die Programme!

    Faksmilie, Seite 2Bild-Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Mus.ep. H. Huber 73 (Busoni-Nachl. B II)
    Locarno
    31.XII.17 IX
    Côté reservé à l’adresse.
    [Lato ri]servato all’indirizzo.
    Postkarte
    Carte postale. – Cartolina postale.
    Nur für die Adresse.
    Ferruccio Busoni
    Deutsche
    Staatsbibliothek
    Berlin
    Zürich
    Scheuchzerstr. 36
    Mus.Nachl. F. Busoni B II, 2299
    Prem. Stab. Enrico Bonetti – Milano.