Ferruccio Busoni an Hans Huber Dokument exportieren

vmtl. Zürich, 24. Mai 1918

Stand: 24. August 2017 (unfertig) Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0

Quelle

Entstehung

  • Der Brief wurde am 24. Mai 1918 vmtl. in Zürich verfasst.
  • Datierung in der Quelle: 24. Mai 1918 (autograph)

Umfang

1 Blatt, 1 beschriebene Seite

Zustand

  • Der Brief ist gut erhalten.
  • Aufbewahrungsort

  • Schweiz | Basel | Universitätsbibliothek | NL 30 : 22:A-H:16
  • Hände/Stempel

    • Überwiegend: Hand des Absenders Ferruccio Busoni, Brieftext in schwarzer Tinte, in lateinischer Schreibschrift.
    • Hand des Archivars, der die Nummerierung innerhalb des Briefwechsels mit Bleistift eingetragen hat.

    Inhalt

    Absender

  • Ferruccio Busoni
  • Empfänger

  • Hans Huber
  • Zusammenfassung

  • Incipit

  • weiss nicht, wo Sie sind
  • Edition

    Verantwortlich

    • Christian Schaper
    • Ullrich Scheideler

    Bearbeitet von

  • Christian Schaper
  • Unter Mitwirkung von

    • Patrick Becker

    Frühere Editionen

    Faksimile
    Umschrift
    Lesefassung
    Faksmilie, Seite 1
    67. 1)

    Lieber Verehrter,

    – weiss nicht,
    wo Sie sind. Sende
    nach Ihrer Basler
    Adresse (die ich fast vergass) das
    erste Heft Klavier Übung
    u. ein Ex. des Don Giovanni.
    Ersteres wurde, mit Ihrer
    gracieuse permission, der
    Basler Musikschule zu-
    geeignet. Etwa noch drei
    derartige Hefte sollen folgen.

    Bitte, lassen Sie
    mich den Empfang wissen.

    Ihr verehrungsvoll ergebener

    24. Mai 1918. –

    F. Busoni

    1)

    Lieber Verehrter,

    – weiß nicht, wo Sie sind. Sende nach Ihrer Basler Adresse (die ich fast vergass) das erste Heft Klavier Übung und ein Ex. des Don Giovanni. Ersteres wurde, mit Ihrer gracieuse permission, der Basler Musikschule zugeeignet. Etwa noch drei derartige Hefte sollen folgen.

    Bitte, lassen Sie mich den Empfang wissen.

    Ihr verehrungsvoll ergebener

    24. Mai 1918. –

    Ferruccio Busoni

    Faksmilie, Seite 2
    [Rückseite, vacat]