Eduard Hanslick
Vom Musikalisch-Schönen