Arnold Schönberg
8 Lieder für eine Singstimme und Klavier

op. 6

  • Geschichte

    infoKomponiert (Werkteil): 18. Dezember 1903 (Nr. 1, Traumleben)
    infoKomponiert (Werkteil): 6. September 1905 (Nr. 2, Alles)
    infoKomponiert (Werkteil): 28. Oktober 1905 (Nr. 3, Mädchenlied)
    infoKomponiert (Werkteil): 19. Dezember 1903 (Nr. 4, Verlassen)
    infoKomponiert (Werkteil): 23. Januar 1904 (Nr. 5, Ghasel)
    infoKomponiert (Werkteil): 18. Oktober 1905 (Nr. 6, Am Wegrand)
    infoKomponiert (Werkteil): 26. Oktober 1905 (Nr. 7, Lockung)
    infoKomponiert (Werkteil): 15. Oktober 1905 (Nr. 8, Der Wanderer)
    infoTeil-Uraufführung: 26. Januar 1907 in Wien (Nr. 1, 3, 5, 6, 7, 8)
    infoTeil-Uraufführung: 28. April 1915 in Wien (Nr. 4)
    infoErstdruck: 1907 in Berlin
  • IDs