Faksimile
Diplomatische Umschrift
Lesefassung
XML
41.

Lieber verehrter.

Lieb u. gut von Ihnen allen, jedoch
passen mir die Daten leider nicht.
Also vielleicht später. Ob das Konzert stattgefunden hat, ist – wie auch ein genaueres Programm – unbekannt; offenbar war es bis Anfang 1918 nicht dazu gekommen (vgl. Hubers Brief vom 15. Januar 1918). Ich schreibe in
diesem Sinne an Z. Inzwischen Dank.

Grüsse Wünsche Wiedersehen.

Herzlich u. verehrend

FB.

9. Febr. 1917. – Zürich.

Lieber Verehrter.

Lieb und gut von Ihnen allen, jedoch passen mir die Daten leider nicht. Also vielleicht später. Ob das Konzert stattgefunden hat, ist – wie auch ein genaueres Programm – unbekannt; offenbar war es bis Anfang 1918 nicht dazu gekommen (vgl. Hubers Brief vom 15. Januar 1918). Ich schreibe in diesem Sinne an Z. Inzwischen Dank.

Grüße Wünsche Wiedersehen.

Herzlich und verehrend

FB.

9. Februar 1917. – Zürich.
                                                                
<div xmlns="http://www.tei-c.org/ns/1.0" type="split"> <note type="numbering" resp="#archive" place="top-right">41.</note> <opener> <salute rend="indent">Lieber <choice><orig>v</orig><reg>V</reg></choice>erehrter.</salute> </opener> <p>Lieb <choice><abbr>u.</abbr><expan>und</expan></choice> gut von Ihnen allen, jedoch <lb/>passen mir die Daten leider nicht. <lb/>Also vielleicht <hi rend="underline">später</hi>. <note type="commentary" resp="#E0300314">Ob das Konzert stattgefunden hat, ist – wie auch ein genaueres Programm – unbekannt; offenbar war es bis Anfang 1918 nicht dazu gekommen (vgl. Hubers <ref type="E010002" target="#D0100177">Brief vom <date when-iso="1918-01-15">15. Januar 1918</date></ref>).</note> Ich schreibe in <lb/>diesem Sinne an <persName key="E0300206">Z</persName>. Inzwischen Dank.</p> <p rend="indent">Grü<choice><orig>ss</orig><reg>ß</reg></choice>e Wünsche Wiedersehen.</p> <closer> <salute rend="indent">Herzlich <choice><abbr>u.</abbr><expan>und</expan></choice> verehrend</salute> <signed rend="align(right)"><persName key="E0300017">FB.</persName></signed> <dateline><date when-iso="1917-02-09">9. <choice><abbr>Febr.</abbr><expan>Februar</expan></choice> 1917</date>. – <placeName key="E0500132">Zürich</placeName>.</dateline> </closer> </div>
2Faksimile
2Diplomatische Umschrift
2XML
[Rückseite, vacat]
                                                                
<div xmlns="http://www.tei-c.org/ns/1.0" type="split"> <note type="objdesc" resp="#E0300314">[Rückseite, vacat]</note> </div>